Kredit: Banken Und Private Anbieter

Generell kann man Kredite entweder direkt einer Bank oder aber auch bei einem privaten Anbieter beantragen. Im Allgemeinen tendieren Banken dazu, das Profil des Kunden einzuordnen, während die privaten Anbieter jeden Antrag individuell auswerten.

Um die Bonität des Kunden festzustellen, wird dessen Berufsstand individuell geprüft, wobei bei Angestellten in der Regel die Vorlage ihrer Verdienstbescheinigungen ausreicht. Im Gegensatz dazu muss ein Freiberufler sich einer betriebswirtschaftlichen Auswertung unterziehen und die stellt keine leichte Aufgabe dar. Das Verfahren für Beamte ist weit weniger umständlich, denn sie sind für Banken gern gesehene Kunden. Vor allem die Postbank hat ihre Kreditangebote auf diesen Kundenstamm zugeschnitten. Rentner haben es normalerweise am Schwierigsten bei der Genehmigung eines Kredits.


Ob ein Kreditanbieter bereit ist, eine größere Geldsumme zur Verfügung zu stellen, hängt besonders vom Alter des Kunden ab. Dies stellt für Banken das größte Risiko dar und wenn sich der Antragssteller bereits jenseits der 70 bewegt, ist diese Hürde für ihn kaum zu überwinden. Obligatorisch wäre in diesem Fall eine sogenannte Restschuldversicherung, um das Ausfallrisiko durch ein mögliches Ableben des Kreditnehmers zu decken.

Doch zum Glück setzen sich auf dem Kreditmarkt mittlerweile immer mehr private Anbieter durch. Beantragt man hier einen Kredit, wird der Antrag individuell geprüft und das ist der springende Punkt.

Kredit Vergleiche lassen sich heutzutage einfach und schnell bei Internet Portalen durchführen. Allerdings ist es bei einem online Kredit besonders wichtig, gute von schlechten Anbietern zu trennen. Spezielle Lockangebote mit unglaublich günstigen Zinsen und Konditionen können sich nach abgeschlossener Prüfung der Kreditwürdigkeit als beträchtlich teurer herausstellen, als in der Werbung präsentiert wurde.

So empfiehlt es sich durchaus, eines der vielen online Portale zu nutzen, um das günstigste Angebot ausfindig zu machen. Nachdem man auf diesem Weg den besten Anbieter und den günstigsten Kredit gefunden hat, ist es möglich, einen Onlineantrag auszufüllen und per Mausklick abzusenden. Die so angeschriebene Bank unterbreitet dem Antragsteller daraufhin ein Angebot, dessen Inhalt man vielleicht noch einmal vergleichen soll. Ist alles in Ordnung, wird der Kredit unterschrieben und die Summe dann bald überwiesen.

27.2.2008

Source by Mark Lauterwein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *